Noreia Blütenessenzen

Wohlfühlen mit den Noreia Blüten-Essenzen

und noch mehr Wohlfühlen mit der "Metamorphischen Methode", einer Spezialbehandlung an Füßen, Händen und am Kopf

Sei einiger Zeit stehen uns nun die wunderbaren Noreia-Blütenessenzen von Erika Pichler zur Verfügung, die von den Hochalmen der Südhänge der Hohen TauernBlütenessenzen gewonnen werden. Mit großem Respekt vor der Natur werden die Essenzen von der lebenden Pflanze hergestellt, wobei jede Pfanze unversehrt weiterleben darf.

Den Bedürfnissen des Anwenders entsprechend werden die Essenzen in einem 10ml Fläschchen zusammengestellt. Von dieser Urtinktur kommen sieben Tropfen in eine 100ml Sprühflasche, die mit Heilwasser gefüllt wurde. Die Essenzen werden um den Körper gesprüht, nicht eingenommen und reichen für ca. vier Monate.

Begleitend dazu oder eigenständig wird die "Metamorphische Methode" angeboten, eine sanfte Arbeit an den Füßen, den Händen und am Kopf. Der Klient kann dabei lesen, reden oder schweigen, oder, was meistens passiert, einnicken. Eine Methode, die tief im Zellgedächtnis gespeicherte negative Informationen aufhebt. Laut Rückmeldung entsteht ein Gefühl tiefster Ruhe und Entspannung und nach einigen Behandlungen ein anhaltend verbessertes körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Erklärung und Beratung ca. 1 Stunde: € 50,00
Urtinktur und Sprühflasche: € 22,00 (reicht für ca. vier Monate)
Metamorphische Methode:
- eine Einheit: € 70,00
- 10er-Block: eine Behandlung gratis
- Schnupperstunde: € 50,00

Ort: Reithofferplatz 14/29, 1150 Wien

 


· Über Elisabeth Kinsky · Impressum und Kontakt ·